weiter ...

DDR Rezept Erbsensuppe

Zutaten für vier Personen

 

1 kleine Stange Lauch
200 g Kartoffeln
2 EL Butter
1,5 l Gemüsebrühe
600 g grüne Erbsen
1 TL Majoran, gehackt
50 g Sahne
4 Frankfurter Würstchen
Petersilie
Salz & Pfeffer

1. Lauch putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Butter erhitzen.
2. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Mit Lauch zusammen in geschmolzener
Butter andünsten
2. Gemüsebrühe hinzugeben und aufkochen. Erbsen und Majoran ebenfalls
hinzufügen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten kochen. Anschließend mit
Stabmixer alles pürieren.
3. Sahne hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.
4. Würstchen in Scheiben schneiden und zufügen.
5. Suppe ca. 5 Minuten erhitzen, aber nicht zum Kochen bringen.
6. Zum Schluss mit Petersilienblättern dekorieren.

Hier können Sie das Rezept als PDF Datei runterladen: download

Vorheriger Artikel DDR Rezept Letscho
Nächster Artikel DDR Rezept Drei-Zwiebel-Topf mit Bratwurstklößchen

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare müssen vor dem Erscheinen genehmigt werden.

* erforderliche Angaben