Zu Inhalt springen

Unsere DDR ist die größte der Welt - Sternstunden des DDR-Humors

Ausverkauft
Ursprünglicher Preis €14,22 - Ursprünglicher Preis €14,22
Ursprünglicher Preis
€14,22
€14,22 - €14,22
Aktueller Preis €14,22

inkl. MwSt. zzgl.Versandkosten- Versand per DHLGoGreen

Dieser Artikel ist leider dauerhaft nicht mehr verfügbar!

Hier ähnliche Artikel finden: >> DDR - >> Sternstunden - - >> Startseite



"Wie lachte man in der DDR? Lustiges, Freches, Spitzen und was hinter vorgehaltener Hand kursierte. Das ist eine andere Art, Geschichte zu erzählen und nacherlebbar zu machen. Mit farbigen Karikaturen, einem Vorwort von Ernst Röhl und einer Chronik der Jahre 73/74 Einheit von Wirtschaftsund Sozialpolitik, diplomatische Anerkennung, Weltfestspiele, der einmillionste Trabant aus dem Sachsenwerk, Show mit ""Chris und Frank"" und Ärger beim ""Kessel Buntes"" - wie sah die DDR in den Jahren 73 und 74 aus? Und wie sahen die Humorautoren und Satiriker die DDR? Mit Sketchen von Helga Hahnemann und den Drei Dialektikern, Kabarettnummern aus der Herkuleskeule und der Distel, Geschichten von Ernst Röhl, Ottokar Domma, Edgar Külow, einem Rückblick auf ""Mutter Klucke"" und authentischen Fußballanekdoten anlässlich des Jahres, in dem das ""Sparwasser-Tor"" fiel.

128 S. mit vielen Fotos. 22 cm"

Wie lachte man in der DDR? Lustiges, Freches, Spitzen und was hinter vorgehaltener Hand kursierte. Das ist eine andere Art, Geschichte zu erzählen und nacherlebbar zu machen.