translation missing: de.general.accessibility.skip_to_content

Mischka der Bär

€9,90
- inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein russisches Volksmärchen
mit Illustrationen von Ingeborg Meyer Rey.

Mascha und Dascha leben mit ihrer Großmutter im Wald. Eines Tages fängt Mischka, der Bär die kleine Dascha und bringt sie in sein schönes Haus. Sie soll seine Wirtschafterin werden. Doch nichts gelingt ihr, und der Bär sperrt sie in den Keller. Kurz darauf fängt er ihre Schwester Mascha. Auch sie soll nun seine Hauswirtschafterin werden. Die Schwestern freuen sich sehr über das Wiedersehen. Da Mascha alles richtig macht, ist Mischka, der Bär so froh, dass sie sich etwas wünschen darf. Nun ersinnt sie eine List.

32 Seiten. Gebunden. Ab 4 Jahre
Kinderbuchverlag der DDR




Mascha und Dascha leben mit ihrer Großmutter im Wald. Eines Tages fängt Mischka, der Bär die kleine Dascha und bringt sie in sein schönes Haus. Sie soll seine Wirtschafterin werden. Doch nichts gelingt ihr, und der Bär sperrt sie in den Keller. Kurz darauf fängt er ihre Schwester Mascha. Auch sie soll nun seine Hauswirtschafterin werden. Die Schwestern freuen sich sehr über das Wiedersehen. Da Mascha alles richtig macht, ist Mischka, der Bär so froh, dass sie sich etwas wünschen darf. Nun ersinnt sie eine List.

Seitenanzahl: 32
Maße: 267gr
Veröffentlichungsdatum: 2007/08/01


Mascha und Dascha leben mit ihrer Großmutter im Wald. Eines Tages fängt Mischka, der Bär die kleine Dascha und bringt sie in sein schönes Haus.
Seitenanzahl: 32
Maße: 267gr