DVD - Mahlzeit DDR

Ausverkauft
€22,00

Dieser Artikel ist leider dauerhaft nicht mehr verfügbar!

Hier ähnliche Artikel finden: >> DVD - >> Mahlzeit - >> DDR - - >> Startseite



Teil 1: Broiler, Ketwurst & Grilletta
Teil 2: Kosta, Rondo & Kaffee-Mix
Teil 3: Banane, Kohl & Zitrusfrucht

Was hat ein Broiler, was ein Hähnchen nicht hat? Warum heißt der überhaupt so? Und wie kam er in den Osten? Und was haben sich die Genossen bei den seltsam klingenden Namen Ketwurst und Grilletta gedacht? Weshalb war der Kaffee-Mix - im Volksmund Erichs Krönung - ein Fall für die Staatssicherheit? Und warum gabs die besten Bananen nur für Politprominenz und Zoo-Affen? Die Reihe gibt historisch belegte Antworten auf diese und weitere delikate deutsch-deutsche Fragen. DDR-Staats- und Parteiorgane deckten den Tisch der Republik stets nur häppchenweise. Doch der Bürger wusste immer ganz genau, wann es was wo gab, oder eben nicht. Südfrüchte oder richtiger Kaffee zum Beispiel, eine echte Rarität. Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten erinnern sich an den kulinarischen Alltag, an die Speisezettel aus vier Jahrzehnten DDR.

Unzählige Akten aus vielen Archiven zeigen die hintergründigen Geschichte hinter den - erzwungenen - Essgewohnheiten, die Geschichten von Versorgungsengpässen und Beschaffungsphantasien.

Laufzeit: 130 Min
Bildformat: 4:3
Tonformat: Dolby Digital 1.0 Mono


Was hat ein Broiler, was ein Hähnchen nicht hat? ...

Teil 1: Broiler, Ketwurst & Grilletta
Teil 2: Kosta, Rondo & Kaffee-Mix
Teil 3: Banane, Kohl & Zitrusfrucht