DVD - Leipzig in den turbolenten 20ern

Ausverkauft
€16,53

Dieser Artikel ist leider dauerhaft nicht mehr verfügbar!

Hier ähnliche Artikel finden: >> DVD - >> Leipzig - >> turbolenten - - >> Startseite



Seit 1457 ist Leipzig Messestadt. Fortschritt, Kunst und Kultur sind hier zu Hause. Wichtige Stationen deutscher Geschichte zwischen 1898 und 1983 sind oft auch mit Leipzig verbunden. Wir machen uns mit den Sehenswürdigkeiten, der Geschäftigkeit und der Lebensart der Leipziger vertraut und tauchen ein in die Fülle der Ereignisse: Grundsteinlegung des Völkerschlachtdenkmals 1898, 500-Jahrfeier der Universität 1909, Erster Weltkrieg, Entstehung der Schrebergärten, Gose-Bier u. v. m. Zu allen Zeiten gilt es für die Herrschenden, den Leipziger zu gewinnen. Ob König, Reichskanzler oder Parteichef - alle versuchen es mit Aufmärschen und Großveranstaltungen verschiedenster Couleur. Der Zweite Weltkrieg zerstört die Stadt. Die an- schließende sowjetische Besatzung gliedert die Stadt in das sozialistische Gefüge der DDR ein. Leipzig erholt sich und wird wichtigstes Wirtschaftszentrum. Repräsentative Neubauten wie Uni und Gewandhaus entstehen. Zur Messe strahlt internationales Flair in den Straßen und besonders dann ist Leipzig anders als der Rest der Republik.

Historische StadtporträtsLeipzig vorwärts immer ... 1898 - 1983

Zuletzt besucht

Kürzlich besuchte Seiten zurücksetzen