weiter ...

DVD - Die lautlosen Kämpfer

Ausverkauft
€18,69
- inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist leider dauerhaft nicht mehr verfügbar!

Hier ähnliche Artikel finden: >> DVD - >> lautlosen - >> Kämpfer - - >> Startseite



Zwei gezielte Schläge auf den Nacken und ins Kreuz,
und schon war der Feind liquidiert. Effektiver gehts nicht.
Karate war beim Ministerium für Staatssicherheit Pflichtfach.
Allerdings hat die Stasi die "Vorzüge" des fernöstlichen Kampfsports
erst spät erkannt. Es musste erst ein Mann kommen,
Spitzname "Knochenkalle", der den Stasioberen zeigte, wies geht.
Karl-Heinz Ruffert war es,
der allen Ausbildern der DDR-Antiterroreinheiten Karatetechniken beibrachte.
Durch seine harte Schule mussten die Fallschirmjäger und Personenschützer,
bei ihm lernten die MfS-Offiziere im Grenzeinsatz,
wie ein Flüchtling mit ein paar punktgenauen Schlägen zur Räson gebracht werden konnte.



Der Feind ist immer und überall