translation missing: de.general.accessibility.skip_to_content

Die Nachtigall DVD

Ausverkauft
€16,43
- inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist leider dauerhaft nicht mehr verfügbar!

Hier ähnliche Artikel finden: >> Nachtigall - >> DVD - - >> Startseite



Die schönsten Märchenklassiker der russischen Filmgeschichte
Dies ist eine einzigartige Sammlung meisterhafter und unvergänglicher Werke aus den bekannten russischen Filmstudios wie Mosfil, Lenfilm oder den Gorki Studios. Berühmte Regisseure wie Alexander Rou, Iwan Iwanow-Wano oder Nadeschda Koschewerowa verzaubern Sie mit wunderbaren Inszenierungen der Märchen von Hans-Christian Andersen oder Alexander Puschkin. Liebevoll erzählt, aufwendig ausgestattet, phantastisch und spannend sowie unterhaltend und erfrischend, präsentiert sich diese einmalige Serie zum ersten Mal auf DVD. Tauchen Sie ein in die zauberhafte Welt der Märchen. Ein faszinierendes Erlebnis für Jung und Alt.

Als König Artusch IV. stirbt, wird mit aller Kraft dessen entführter Thronnachfolger gesucht. Besondere Merkmale: drei Muttermale auf dem Rücken. Unterdessen sitzt der Schuhmachergeselle Evan mit seinem Mädchen Maria auf der Wiese. Beide werden durch den Hilferuf eines guten Zauberers, der sich in einem Baum verfangen hat, aufgeschreckt. Evan hilft dem Männlein. Plötzlich wird er von Soldaten gepackt und nach Entdecken der drei Muttermale als Königssohn mitgenommen. Maria kann ihren Geliebten jedoch nicht vergessen und findet schließlich als Köchin im Schloss Anstellung. Dort wird sie Zeuge wie angebliche Schneidermeister den König vor aller Öffentlichkeit lächerlich machen. Als Marie vor versammelter höfischer Gesellschaft die Wahrheit preisgibt, wird sie des Hofes verwiesen. Völlig verzweifelt weiß sie sich fast keinen Rat mehr. Da kommt ihr als letzte Möglichkeit der Zauberer in den Sinn.

Laufzeit 81 Min., Maerchenfilm, 1980, Farbe, ohne Altersbeschränkung,
Regisseur: Nadeshda Koschewerowa
Hauptdarsteller: Swetlana Smirnowa, Juri Wassiljew, Alexander Wokatsch, Sinowi Gerdt, Nikolai Trofimow, A. Demjanenko, K. Adaschewski u.a.
Bildformat: 16:9

Tonformat: Dolby Digital Mono