Band 15 - Vor den Vätern sterben die Söhne

Ausverkauft
€11,02

Dieser Artikel ist leider dauerhaft nicht mehr verfügbar!

Hier ähnliche Artikel finden: >> Band - >> Vätern - >> Söhne - - >> Startseite



Band 15 - Vor den Vätern sterben die Söhne

Die Texte charakterisieren in paradigmatischer Weise die Lebensphilosophie jenes Teils der Nachkriegsgeneration in der DDR, der sich nicht mit den bestehenden Herrschaftsstrukturen versöhnen lassen wollte sie waren Ausdruck einer verbreiteten Jugend- und Außenseiterkultur. Thomas Brasch hat die in diesem Band versammelten Erzählungen noch vor seiner Ausreise aus der DDR im Dezember 1976 fertiggestellt. Sie erschienen zuerst in Westberlin, weil an eine Veröffentlichung in der DDR nach dem Biermann-Streit nicht zu denken war.

Band 15 - Vor den Vätern sterben die Söhne von Thomas Brasch, in Leinen gebunden, mit Lesebändchen und farbigem Schutzumschlag, 144 Seiten. Band 15 - Vor den Vätern sterben die Söhne

Zuletzt besucht

Kürzlich besuchte Seiten zurücksetzen